…wie ein seltener Stein

Herzliche Einladung zum Frauenfrühstück

am Samstag, den 05. November 2016 von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr.

Thema: “…wie ein seltener Stein”

Referentin: Pastorin Anja Bär

Frühstück und Kostenbeitrag: 10 Euro

Kinderbetreuung bis 6 Jahre möglich – bitte unbedingt anmelden!

Anmeldung an:

schriftlich: Pastorin Anja Bär, Hindenburgstr. 14, 28717 Bremen

telefonisch: 0421 65304079

E-Mail: pastorin {at} baptisten-lesum.de

ökumenischer Stadtkirchentag vom 16.-18. September

Richte unsere Füße auf den Weg des Friedens

Stadtkirchentag, das verspricht ein Fest in der Stadt, ein Fest des Friedens.

Es wurde mal wieder Zeit, dass die christlichen Kirchen sich zusammenfinden, um zu feiern, einander zu begegnen und gemeinsam Gott zu loben. Nun ist es soweit. Noch zwei Wochen, dann geht’s los.

Das genaue Programm ist längst online, offline-Programme liegen im Haus der Kirche und in vielen Kirchen und Gemeinden aus.

Ein grober Überblick:

Freitag, 16.09.: Eröffnung in den Stadtteilen

Samstag, 17.09.: ab 10:30 Uhr Impulse und Werkstätten, Bühnenprogramm auf dem Marktplatz, Mittagsgebet, Abendgebet, Konzerte, Jugendprogramm

Sonntag, 18.09.: 11 Uhr ökumenischer Abschlussgottesdienst, Predigt: Prof. Fernando Enns 

Was ist hier im Norden los?

Freitag, 16.09.: 19 Uhr Abend der Begegnung in der Söderblomkirche (ökumenischer Abend mit einem gemeinsamen Essen. Ein Abend der Gemeinden Söderblom, St. Magni, St. Martini Lesum, ev. freik. Gemeinde (Auferstehungskirche), aramäische Gemeinde, Adelenstift.

Samstag, 17.09.: 8:45 Morgengebet in der Kirche St. Martini Lesum (danach ist Aufbruch zu den Veranstaltungen in der Innenstadt möglich)

Ferien und offener Garten

Endlich Ferien!

Wenngleich das Wetter momentan nicht sehr freundlich ist, wünschen wir allen Schulkindern und deren Eltern frohe und gesegnete Ferien.

Während der Sommerferien ist der offene Garten Logo

montags von 15-17:30 geöffnet.

Herzlich willkommen!

Pünktlich zum Schulbeginn öffnen wir den Garten ab 5. August neben montags auch wieder freitags.

 

Aber nun erst mal: Sommerferien

Gottesdienst im Park

Es ist wieder soweit. Die Lesumer Kulturwoche “Sommer in Lesmona” beginnt und damit einher gehen viele schöne kulturelle Angebote und der beliebte ökumenische Gottesdienst in Knoops Park.

Traditionell feiern wir diesen Gottesdienst gemeinsam mit anderen Kirchen im wunderschönen Park, in unmittelbarer Nähe der Knoop-Statue und “beinahe-Blick” auf die Lesum.

Am Sonntag bleiben darum unsere Kirchentüren geschlossen und wir bitten alle in den Gottesdienst im Park.

12. Juni 2016, 10.15 Uhr

Herzlich willkommen zum Gottesdienst unter dem Thema “Da berühren sich Himmel und Erde”.

Zwei weitere Highlights stehen unmittelbar an:

am Montag, 13. Juni liest Christine Bongartz von der Bremer Leselust Vergnügliches und Alltägliches aus der Zeit der Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert.

Unter der Überschrift “Das häusliche Glück” nimmt sie uns mit auf einen literarischen Streifzug durch ausgesuchte Koch- und Haushaltsbücher der damaligen Zeit.

am Dienstag, 14. Juni liest Edelhard Callies “MORDadella mit Kaffee”

Neben Sommerlyrik gibt es Kurzgeschichten „auf die Ohren“:

Ein Lehrling und die Tücken des Kaffeetrinkens, Tödlicher Winter 1947, Demenz im
Supermarkt, Fünf Kürzestkrimis, erste Liebe und ein Gespräch zwischen zwei Jungen

Beide Lesungen finden um 19:30 Uhr im kleinen Saal der Auferstehungskirche statt. Eintritt ist frei.

Andacht zur Wochenmitte

“Wo wohnt Gott?”
Mit dieser Frage überraschte der Kosker einige gelehrte Männer, die bei ihm zu Gast waren. Sie lachten über ihn: “Wie redet ihr! Ist doch die Welt seiner Herrlichkeit voll!”
Er aber beantwortete die eigene Frage: “Gott wohnt, wo man ihn einlässt.”

Diese chassidische Erzählung gibt eine tiefsitzende Wahrheit wieder: Um Gott zu finden, muss man in sich gehen. Dazu kann es sinnvoll sein, feste Zeiten zu schaffen, in denen Ruhe und Innehalten möglich wird.

Die Andacht zur Wochenmitte ist eine Möglichkeit, diese Ruhe, dieses Innehalten zu üben und zu erleben.

Jeden Mittwoch von 12-12:30 Uhr treffen wir uns dazu unter dem Kreuz in der Kirche.

Leben mit Passion – Passionsandachten

Die Passionszeit lädt ein, innezuhalten und sich auf die wesentlichen Dinge des Lebens zu besinnen. Was ist wirklich wichtig? Was hat Bestand? Worauf kann ich bauen? Was ist, wenn es in meinem Leben Einbrüche gibt und ich mich hilflos fühle? Und wo ist Gott in all dem, was Leben heißt?

Diese Fragen zu beantworten ist nicht das Ziel der Passionsandachten, die in der Passionszeit stattfinden. Aber sich der einen oder auch der anderen Antwort in der Stille anzunähern kann ein Ziel sein.

Wir werden

immer mittwochs, 12-12.30 Uhr am Kreuz im großen Saal

einen Bibeltext hören, ein Lied miteinander singen und Zeit für Stille und Gebet haben.

Herzlich willkommen.

Frauenfrühstück

Herzliche Einladung zum Frauenfrühstück am

Samstag, 05. März, 2016, 9-11.30 Uhr

Meinen Frieden finden …

… trotz der Konflikte in mir.

Anke Pagel, Diplom-Bibliothekarin, Familienfrau und Mitglied der WegGemeinschaft Cuxhaven ist der Überzeugung, dass die Auseinandersetzung mit sich selbst eine wichtige Voraussetzung ist, um gute, intensive Beziehungen leben zu können. Doch innere Harmonie fällt niemandem in den Schoß. Sich mit seinen inneren Konflikten auseinanderzusetzen kann dazu dienen, mit den eigenen Gefühlen bewusster umzugehen und Frieden und damit die Basis für einen versöhnten Umgang mit anderen zu finden.

Kinderbetreuung bis 6 Jahre möglich. Kinder bitte unbedingt anmelden!

Kosten: 10 €

Anmeldung an:

Schriftlich: Pastorin Anja Bär, Hindenburgstr. 14, 28717 Bremen

telefonisch: ab 22. Februar bei Anja Bär: 0421 65304079

Per E-Mail: pastorin [at] baptisten-lesum.de

Sollten Sie nach der Anmeldung doch nicht kommen können, bitten wir um rechtzeitigen Bescheid.

… und du glaubst nicht an Wunder?

 

Der Mensch ist ein Wunder,Werbung Internet seine Begabungen und seine Einzigartigkeit bringen immer wieder Wunderbares hervor.

Doch was haben Begabungen und Einzigartigkeit mit Glauben und Gott zu tun?

Vielleicht findest Du, finden Sie Antworten in unserem besonderen Gottesdienst um Elf, der dieses Mal ein Familiengottesdienst sein wird.

Lisa ist mit von der Partie und wird auf ihre charmant-freche Art ihre Weisheiten beisteuern. Und mal sehen, was noch alles geschieht.

Herzlich willkommen!

Im Anschluss sind alle zu einem wunderbaren Buffet eingeladen.