Bibelgespräch

Miteinander die Bibel zu lesen kann eine wesentliche Quelle der Kraft für die Aufgaben des Alltags sein. Es kann auch helfen, unser Lebensumfeld mit neuen Augen verstehend zu sehen. In jedem Fall öffnet das Bibelgespräch den persönlichen Horizont für jeden, der sich mit Offenheit darauf einlässt.

Wir treffen uns zweiwöchentlich donnerstags von 20-21.30 Uhr im kleinen Saal der Auferstehungskirche.

Geplante Themen:

  • Die kleinen Propheten – alttestamtentliche Sozial- und Kultkritik brisant und aktueller denn je.
  • Das Neue Testament – kann man es einmal komplett lesen?
  • Bibel teilen – was mir wichtig ist, kann auch für dich von Bedeutung werden.
  • Der Heilige Geist – Fürsprecher, Ratgeber, Tröster und Beistand. Wird er in unserem Leben sichtbar?

Zurzeit lesen wir den Propheten Hosea – ein Kultkritiker allererster Güte.

Für Fragen, Anregungen und bei Interesse: einfach im Terminkalender nach dem nächsten Treffen schauen oder Pastorin Anja Bär kontaktieren.

Herzlich willkommen!