Leben mit Passion – Passionsandachten

Die Passionszeit lädt ein, innezuhalten und sich auf die wesentlichen Dinge des Lebens zu besinnen. Was ist wirklich wichtig? Was hat Bestand? Worauf kann ich bauen? Was ist, wenn es in meinem Leben Einbrüche gibt und ich mich hilflos fühle? Und wo ist Gott in all dem, was Leben heißt?

Diese Fragen zu beantworten ist nicht das Ziel der Passionsandachten, die in der Passionszeit stattfinden. Aber sich der einen oder auch der anderen Antwort in der Stille anzunähern kann ein Ziel sein.

Wir werden

immer mittwochs, 12-12.30 Uhr am Kreuz im großen Saal

einen Bibeltext hören, ein Lied miteinander singen und Zeit für Stille und Gebet haben.

Herzlich willkommen.