GuKis on Tour

Vom 11. bis 14. Oktober waren unsere GuKis, so nennen sich unsere den Gemeindeunterricht besuchenden Kinder, unterwegs zu einer Freizeit in Bad Oyenhausen.

Ihr Arbeitsthema war die Schöpfung, die sie versuchten, mit allen Sinnen zu begreifen. Mit viel Spaß und Elan waren alle bei der Sache. Sie bewegten sich drinnen und draußen, am Wasser, auf der Erde und in der Luft (8 m über dem Erdboden ist schon recht hoch) und lernten eigenes Vertrauen, gegenseitiges Vertrauen und Gottvertrauen.

Schön war es, dass wir als Gemeinde am Sonntag davon profitieren konnten, indem die Kinder den Gottesdienst unter das Thema Schöpfung stellten und ihn mitgestalteten. Auch die Fotos nahmen uns mit hinein und zeigten ein Stück vom Spaß und der gewachsenen Gemeinschaft miteinander. Natürlich waren die Kinder nicht allein unterwegs; sie wurden betreut und angeleitet von Anja Bär und Sibylle Pegel. Vielen Dank euch beiden, dass ihr euch die Zeit genommen habt, um unsere GuKis damit zu beschenken.

Ruth Lange